menü

DATENSCHUTZ-RICHTLINIE

Unsere Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Ihre Daten erfassen, nutzen und schützen.

Aktualisiert 8 August 2018

ThoughtWorks Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, nutzen und schützen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die ThoughtWorks® wie im Folgenden beschrieben über die Webseite www.thoughtworks.com oder auf andere Weise im Rahmen der Geschäftstätigkeit erhebt.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

ThoughtWorks, Inc., 200 E Randolph St, 25th Floor, Chicago, Illinois 60601, USA; Telefon: +1312 373 1000; E-Mail: info-us@thoughtworks.com; Website: www.thoughtworks.com

Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter privacyofficer@thoughtworks.com

2. Allgemeines

ThoughtWorks erhebt geschäftsmäßig personenbezogene Daten, um unternehmerische Geschäfte führen, Dienstleistungen erbringen und vermarkten sowie um rechtliche Verpflichtungen erfüllen zu können.

Über eine Datenerhebung zu anderen als den vorgenannten Zwecken informieren wir Sie im Einzelnen an entsprechender Stelle. Sofern Sie uns in bestimmten Fällen nicht sämtliche der von uns abgefragten personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, kann dies zu einer Einschränkung der Kommunikation mit uns bzw. zu einer nur eingeschränkten Leistungserbringung durch uns führen.

3. Log-Dateien

Wir erheben personenbezogene Daten über unsere Internet-Zugriffsprotokolle. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse automatisch erhoben und in unsere Internet-Zugriffsprotokolle aufgenommen (d.h. Protokolldateien auf dem Server). Wir erfassen auch die URLs der Webseiten und Unterseiten, die Sie besuchen, die Uhrzeit und das Datum solcher Besuche sowie Informationen über die Computer-Hardware und –Software, die Sie verwenden.

Diese Informationen können IP-Adressen, Browsertyp und -version, Internetanbieter (ISP), verweisende Seite/Exit-Seite, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten, Anzahl der Besuche, Webseiten, von denen aus Sie unsere Seite aufgerufen haben (Referrer) und Webseiten, die Ihr System über unsere Seite aufruft, umfassen.

Die Verarbeitung dieser Daten ist notwendig, um unsere Webseite anzuzeigen und um deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Wir stellen keine Verbindung zwischen diesen Daten und bestimmten Einzelpersonen her. Die Daten werden nach der Verarbeitung für die genannten Zwecke gelöscht.

4. Kontaktaufnahme

Auf unserer Webseite stellen wir verschiedene Kontaktformulare bereit, die Sie zur elektronischen Kontaktaufnahme mit uns nutzen können. Damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können, ist es notwendig, dass Sie uns eine gültige E-Mail-Adresse nennen. Zusätzlich speichern wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihrer Anfrage, um jeglichen Missbrauch unserer Kontaktformulare zu verhindern. Alternativ können Sie uns unter den oben aufgeführten E-Mail-Adressen erreichen (Ziffer 1). Wenn Sie einen dieser Kanäle wählen, werden die übermittelten personenbezogenen Daten automatisch von ThoughtWorks als dem Verantwortlichen gespeichert, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) und f) DSGVO.

In einigen Fällen bitten wir Sie ggf. um weitere Angaben, wie z.B. Name, Beruf, Adresse oder Telefonnummer. Bezüglich der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten werden Sie gebeten, uns Ihre ausdrückliche Einwilligung zu erteilen. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist in diesen Fällen Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.

5. Registrierung auf unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, um sich für bestimmte Dienste oder Events anzumelden oder E-Books herunterzuladen, werden Sie gebeten, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Die in das jeweilige Registrierungsformular eingegebenen Informationen werden an ThoughtWorks als den Verantwortlichen übermittelt. Die Rechtsgrundlage für die zur Erbringung der entsprechenden Dienstleistung erforderlichen Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Sämtliche Registrierungsformulare werden von unserem Dienstleister Marketo EMEA Ltd., Cairn House, South County Business Park, Leopardstown Road, Dublin 18, Irland („Marketo“) zur Verfügung gestellt und verwaltet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns auf diese Weise zur Verfügung stellen, werden daher in unserem Auftrag von Marketo erhoben und gespeichert sowie mit Unternehmen innerhalb der ThoughtWorks-Unternehmensgruppe (siehe Verzeichnis der diversen Niederlassungen von ThoughtWorks unter https://www.thoughtworks.com/contact-us.) – sofern für die zugrundeliegenden Verarbeitungsprozesse erforderlich – geteilt. Dies erfolgt unter der Voraussetzung, dass ThoughtWorks sicherstellt, dass geeignete Vereinbarungen zwischen den ThoughtWorks-Unternehmen vorliegen, unter anderem einschließlich von EU Standardvertragsklauseln für Datenübermittlungen in Drittstaaten (außerhalb der EU/des EWR).

Zusätzlich verwendet Marketo funktionsbezogene Cookies zu Analysezwecken; weitere Einzelheiten finden Sie in Absatz 12.9. Jegliche Übertragung Ihrer persönlichen Daten außerhalb der EU/des EWR in Verbindung mit der Verarbeitung durch Marketo wird durch den Abschluss von EU Standardvertragsklauseln abgedeckt. Im Zuge Ihrer Registrierung werden Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Registrierung erhoben. Dies erlaubt es uns, einen Missbrauch unserer Dienste zu verhindern. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

6. Bewerbungen

Über unsere Webseite haben Sie die Möglichkeit, sich bei uns für eine ausgeschriebene Stelle oder initiativ zu bewerben.

Im Falle einer Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten (etwa Kontaktdaten, Angaben zu Berufserfahrung und Positionen sowie ggf. besondere Kategorien personenbezogener Daten (siehe Abschnitt 7)), die Sie in das Bewerbungsformular eingegebenen oder uns anderweitig (z. B. dadurch, dass Sie sie in einem Lebenslauf angegebenen haben) zur Verfügung gestellt haben, an ThoughtWorks als den Verantwortlichen übermittelt.

Hinsichtlich der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten werden Sie gebeten, Ihre ausdrückliche Einwilligung zu erteilen. Rechtgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO. Wir speichern diese personenbezogenen Daten nur zur internen Verwendung, nämlich um Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald der Bewerbungsprozess abgeschlossen ist. Dies gilt nicht, sofern eine weitere Speicherung für die bewerbungsbezogene Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsformulare von unserem Dienstleister Greenhouse Software, Inc., 110 Fifth Avenue, 3rd Floor, New York, NY 10011, USA, www.greenhouse.io („Greenhouse”) zur Verfügung gestellt und verwaltet werden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden dementsprechend in unserem Auftrag durch Greenhouse erhoben und gespeichert sowie gemeinsam mit den entsprechenden ThoughtWorks-Unternehmen, die Ihre Bewerbung bearbeiten, geteilt. Jede Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU/ des EWR in Verbindung mit der Verarbeitung durch Greenhouse wird durch den Abschluss von EU Standardvertragsklauseln abgedeckt.

Wenn Sie sich im Bewerbungsportal registrieren, werden Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Registrierung erhoben. Dies erlaubt es uns, den Missbrauch unserer Dienste zu verhindern. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

7. Unerbetene besondere Kategorien personenbezogener Daten

Mit Ausnahme derjenigen Informationen, die Sie uns freiwillig und unaufgefordert im Rahmen einer Bewerbung bei ThoughtWorks zukommen lassen (siehe Ziffer 6), erheben wir generell keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über diese Webseite.

Unter den Begriff „besondere Kategorien personenbezogener Daten“ werden solche personenbezogenen Informationen und Daten gefasst, die nach dem Datenschutzrecht der USA, der Europäischen Union oder anderen Rechtsordnungen als besonders schutzwürdig angesehen werden und deren Verarbeitung deshalb eine ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Personen voraussetzt. Hierzu zählen etwa Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie genetische Daten, biometrische Daten, Gesundheitsdaten oder Daten zur sexuellen Orientierung (Art. 9 DSGVO).

Daher empfehlen wir Ihnen, besonders schutzwürdige personenbezogene Daten nicht unaufgefordert anzugeben. ThoughtWorks verwendet HTTPS oder andere geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die über unsere Webseite übermittelten personenbezogenen Daten zu schützen.

8. Newsletter

Wir bieten die Möglichkeit, sich für einen regelmäßigen E-Mail-Newsletter anzumelden, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und diese durch Anklicken eines Bestätigungslinks, den wir Ihnen per E-Mail zusenden, bestätigen (sog. Double-Opt-in-Verfahren). Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.

In einigen Fällen bitten wir Sie um weitere Informationen, wie z.B. Name, Beruf, Adresse oder Telefonnummer. Hinsichtlich der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten werden Sie aufgefordert, Ihre ausdrückliche Einwilligung zu erteilen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO.

Wenn Sie unseren regelmäßigen E-Mail-Newsletter abonnieren, werden Ihre IP-Adresse sowie das Datum und der Zeitpunkt der Anmeldung erhoben und bei ThoughtWorks als dem Verantwortlichen gespeichert. Auf diese Weise können wir den Missbrauch unserer Dienste oder der E-Mail-Adresse der Abonnenten verhindern. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Diese Daten werden nur zur Versendung des Newsletters verwendet. Sie können das Abonnement jederzeit abbestellen, indem Sie den Anweisungen folgen, die in jedem Newsletter enthalten sind. Sobald Sie den Newsletter abbestellen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend löschen.

9. Blogs

Unsere Webseite bietet öffentlich zugängliche Blogs. Bitte beachten Sie, dass sämtliche Informationen, die Sie in diesen Bereichen angeben, von anderen Bloglesern gelesen und weiterverarbeitet werden können.

Unser Blog wird von Feedly verwaltet, einem Dienst von Feedly, Inc. 285 Hamilton Avenue, Suite 250, Palo Alto, CA 94301, https://feedly.com/i/welcome („Feedly”). Feedly ist eine Feedreader-Anwendung für verschiedene Web-Browser und mobile Endgeräte, die iOS und Android verwenden, und ist auch als Cloud-basierter Dienst verfügbar. Feedly stellt Newsfeeds aus einer Reihe von Online-Quellen zusammen, damit der Nutzer sie an seine Bedürfnisse anpassen und mit anderen teilen kann. Wir verwenden Feedly auf unserer Webseite, um Blogs, die von Mitarbeitern und Alumni von ThoughtWorks geschrieben wurden, darzustellen. Wir bilden auch das Feedly-Widget auf der Webseite ab. Durch Anklicken des Feedly-Widgets gelangt der Nutzer zur Feedly-Anwendung.

Das Posten eines Kommentars kann eine Registrierung voraussetzen.

Weitere Informationen zu den Datenschutzmaßnahmen von Feedly finden Sie hier. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. S. 1 b) und f) DSGVO.

10. Erfahrungsberichte

Zusätzlich zu anderen Werbeveröffentlichungen zeigen wir auf unserer Webseite persönliche Erfahrungsberichte zufriedener Kunden an. Auf Grundlage Ihrer Einwilligung posten wir Ihren Erfahrungsbericht zusammen mit Ihrem Namen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO. Wenn Sie Ihren Erfahrungsbericht aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacyofficer@thoughtworks.com.

11. Cookies (allgemeine Informationen)

Die Webseiten von ThoughtWorks verwenden Cookies, um Informationen über Ihren Webseitenbesuch zu speichern und abzurufen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Die von uns aktuell verwendeten Cookies erfassen Webseitenbesucher lediglich als anonymisierte Nummer. Cookies dienen grundsätzlich dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effizienter zu machen, etwa durch Erinnerung an vorherige Aktivitäten und Einstellungen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

Wir selbst und unsere Partner (z. B. Marketing-Partner, verbundene Unternehmen oder Analyse-Anbieter) verwenden Cookies und Log-Dateien, um Trends zu analysieren, die Webseite zu verwalten, die Navigation von Nutzern auf der Webseite zu verfolgen und um demographische Informationen über unsere Nutzer zu sammeln. Auf Grundlage einer aggregierten Datenbasis können wir anonymisierte Berichte über den Einsatz von Cookies durch unsere Partner erhalten.

Wir verwenden die Cookie-Daten auch, um den Webseiteninhalt zur Verfügung zu stellen, die Funktionalitäten unserer Webseite sicherzustellen und um diese zu optimieren. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Die Daten von Log-Dateien werden getrennt von Ihren anderen personenbezogenen Daten gespeichert.

Nutzer können die Verwendung von Cookies über ihre Browsereinstellungen selbst verwalten. Installierte Cookies können gelöscht werden. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie unsere Webseite weiter nutzen, allerdings kann der Nutzungsumfang dadurch eingeschränkt sein.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden die folgenden Kategorien von Cookies gesetzt:

11.1 Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie unsere Webseite uneingeschränkt nutzen können. Ohne diese Cookies können wir die von Ihnen abgefragte Dienste nicht zur Verfügung stellen.

Wir verwenden registrierte Besucher-Cookies, die jedem registrierten Nutzer eine eindeutige Kennung zuordnen und dazu dienen, Sie in anonymer Weise bei Ihren Webseitenbesuchen zu erkennen.

11.2 Performance-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen, um analysieren zu können, wie unsere Besucher unsere Webseite nutzen. Dabei werden keine Informationen erhoben, die Sie identifizieren können. Die durch die vorbenannten Cookies erfassten Informationen sind anonym und dienen ausschließlich zur Funktionalitätssteigerung unserer Webseite.

11.3 Funktionsbezogene Cookies

Diese Cookies ermöglichen Webseiten und Anwendungen, sich an eine von Ihnen vorgenommene Auswahl zu erinnern (z. B. Ihren Benutzernamen oder die Region, in der Sie sich befinden) und bieten erweiterte, persönlichere Funktionen an.

Die auf diese Weise eingeholten Informationen können wir verwenden, um das Nutzerverhalten zu ermitteln und Inhalte auf Grundlage des Nutzerprofils anzubieten. Diese Cookies sind nicht in der Lage, Ihre Surf-Gewohnheiten auf anderen Webseiten t zurückzuverfolgen oder Informationen über Sie zu sammeln, die Werbezwecken dienen oder dazu verwendet werden, aufzuzeichnen, wo Sie sich außerhalb unserer Seite im Internet aufgehalten haben.

11.4 Analytik-Cookies

Um die Dienste unserer Webseite relevant, benutzerfreundlich und aktuell zu halten, verwenden wir Webanalyse-Dienste, die uns dabei helfen, das Nutzerverhalten zu verstehen.

Mithilfe der Cookies können Webanalyse-Dienste Ihren Browser oder Ihr Gerät erkennen und so z.B. feststellen, ob Sie unsere Webseite bereits zuvor aufgerufen haben, was Sie sich damals angesehen oder angeklickt haben und wie Sie uns gefunden haben. Diese Informationen sind anonym, werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet und unterstützen uns dabei, Muster in der Nutzeraktivität zu erkennen und ein besseres Nutzererlebnis zu entwickeln.

12. Anwendungen von Drittanbietern

Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise teilen. Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt.

ThoughtWorks gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, insbesondere an Vertragspartner, die nicht zu ThoughtWorks gehören, wenn Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt oder eine gesetzlichen Grundlage für die Verarbeitung unter dem jeweils anwendbaren Recht vorliegt.

Zu den Vertragsparteien, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen und die nicht Teil von ThoughtWorks sind, sind Dienstleister, wie zum Beispiel Anbieter von Hosting- und Cloud-Diensten, Marketing- und Mailing-Agenturen, sowie Subunternehmer, die in die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden eingebunden sind, zu zählen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

12.1 AddThis

Wir verwenden auf unserer Webseite den Bookmark-Dienst AddThis. AddThis ist ein Dienst von Clearspring Technologies Inc., 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA, http://www.addthis.com/.

Jedes Mal, wenn unsere Webseite eine mit einer AddThis-Komponente ausgestattete Zugriffsanfrage erhält, fordert diese Komponente Ihren Browser auf, eine Abbildung dieser Komponente von AddThis herunterzuladen. Dadurch wird AddThis darüber informiert, welche Unterseite unserer Webseite aufgerufen wird. Weiterhin speichert AddThis auch Ihre IP-Adresse, Browser-Typ, Spracheinstellung des Browsers, die vorher besuchte Webseite sowie das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuches der Webseite und verwendet diese Daten, um ein anonymisiertes Nutzerprofil zu erstellen. Damit können AddThis und ihre Partnerunternehmen auf der Grundlage der so gewonnenen Informationen zielgerichtete, personalisierte Anzeigen an Webseite-Nutzer richten. Mithilfe eines von AddThis gesetzten Browser-Cookies, der das Nutzerverhalten analysiert, werden Werbemittel angezeigt. Sie können AddThis dauerhaft daran hindern, einen Cookie in Ihrem Browser zu setzen, in dem Sie den opt-out Cookie, der unter dem folgenden Link abrufbar ist, herunterladen und installieren: http://www.addthis.com/privacy/opt-out.

Wenn Sie den opt-out Cookie installieren, sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, sämtliche Funktionen unserer Webseite im vollen Umfang zu nutzen. Sie können die Datenschutzerklärung für AddThis unter http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy einsehen. Schließlich verwendet AddThis aktuell die folgenden Widgets auf unserer Webseite, um die Seite auf den entsprechenden Social Media-Webseiten zu teilen:

Facebook

Google +

Twitter

LinkedIn

Pocket

WeChat

12.2 CloudFront

Amazon CloudFront ist ein Webdienst von Amazon Web Services, Inc., P.O. Box 81226, Seattle, WA 98108-1226, http://aws.amazon.com („CloudFront”), der die Verteilung von statischen und dynamischen Web-Inhalten wie z. B. .html, .css, .js und Bilddateien an Nutzer beschleunigt. CloudFront übermittelt Inhalte über ein weltweites Netzwerk von Rechenzentren, die Edge-Locations genannt werdenRuft ein Nutzer Inhalte ab, die mit CloudFront angeboten werden, wird der Nutzer an die Edge-Location weitergeleitet, welche die niedrigste Latenz (Zeitverzögerung) bietet, so dass die Inhalte mit der bestmöglichen Leistung übermittelt werden.

• Wenn sich der Inhalt bereits in der Edge-Location mit der niedrigsten Latenz befindet, stellt CloudFront ihn sofort zur Verfügung.

• Wenn der Inhalt sich nicht in dieser Edge-Location befindet, ruft CloudFront ihn aus einem Amazon S3-Bucket (in dem wir unsere Anlagen für die Webseite unterbringen) oder einem HTT-Server (in unserem Fall unsere Produktions-Webserver in Rackspace) ab, der als die Quelle für die endgültige Fassung des Inhalts identifiziert wurde.

CloudFront erfasst Informationen über jede System-Logs beinhaltende Anfrage, die folgenden Informationen umfasst IP-Adresse, lat/long des Servers, der die Anfrage bedient hat, Land sowie Datum und Uhrzeit. Weitere Informationen über die Datenschutzmaßnahmen von AWS finden Sie unter https://aws.amazon.com/privacy/.

12.3 Crazy Egg

Diese Webseite verwendet zeitweise die Web-Analysedienste von Crazy Egg, Inc., 16220 E. Ridgeview Lane, La Mirada, CA 90638 – USA, www.crazyegg.com („Crazy Egg”), um das Nutzungsverhalten unserer Kunden besser zu verstehen und die Leistung unserer Webseite kontinuierlich zu verbessern. Dieser untersucht mithilfe eines Cookies das Nutzerverhalten der Webseitenbesucher. Die gesammelten Daten werden anonymisiert und als kumulierte Statistiken gespeichert.

Sie können jederzeit die Datenerhebung durch das Sperren der Nutzung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Crazy Egg finden Sie unter https://www.crazyegg.com/privacy. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies in Bezug auf Crazy Egg über den folgenden Link abzumelden - www.crazyegg.com/opt-out.

Sie können die Verwendung des Dienstes mithilfe von add-ons für Ihren Browser vollständig verhindern, z. B. mit dem Script-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/getit).

12.4 dataxu

Die Webseite verwendet von dataxu, inc., 281 Summer Street, 4th FLR Boston, MA 02210, www.dataxu.com („dataxu”) zur Verfügung gestellte Dienste, die statistische Daten über die Nutzung von Web-Angeboten erheben, um Werbeangebote zu optimieren. Zu diesem Zweck erhebt und analysiert dataxu anonymisierte Browser-Daten mithilfe von Cookies. dataxu erhebt keine personenbezogenen Daten, die verwendet werden können, um Sie zu identifizieren. Weitere Informationen zur Datennutzung und den Datenschutzmaßnahmen von dataxu finden Sie unter https://www.dataxu.com/about-us/privacy/ .

12.5 Disqus

Disqus ist ein Online-Dienstleiser von Disqus, Inc, 301 Howard St, San Francisco, CA 94105, USA, https://disqus.com/ („Disqus“), der eine zentralisierte Diskussionsplattform für Webseiten anbietet. Wir haben Disqus-Plug-ins in unsere Online-Dienste integriert, die Besuchern der Webseite die Möglichkeit geben, Kommentare auf unserer Webseite zu posten und über zahlreiche Seiten (einschließlich Webseiten Dritter) zu verlinken. Wenn Sie auf unserer Webseite eine Unterseite aufrufen, die ein Disqus-Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Disqus-Servern her, von denen das Plug-in geladen wird. Die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Online-Dienstes besucht hat, wird an Disqus übertragen, selbst wenn Sie nicht über ein Disqus-Konto verfügen oder nicht in Ihr Konto eingeloggt sind. Diese Information wird direkt von Ihrem Browser an einen Disqus-Server in den USA gesendet und dort gespeichert.

Wenn Sie gleichzeitig in Ihren Disqus-Account eingeloggt sind, ist es auch möglich, den Abruf der Seite Ihrem Disqus-Account zuzuordnen, so dass Disqus Ihr Surfverhalten direkt Ihrem Account zuordnen kann.

Möchten Sie die Übertragung und Speicherung Ihrer Daten und Ihres Surfverhaltens verhindern, müssen Sie sich zunächst aus Ihrem Disqus-Account ausloggen, bevor Sie unsere Webseite besuchen, und alle durch Disqus gesetzte Cookies löschen.

Um einen Kommentar auf unserer Webseite zu posten (unter Verwendung eines Disqus-Plug-in), müssen Sie sich in Ihren Disqus-Account einloggen. Wenn Sie einen Kommentar auf der Webseite posten, sammelt Disqus Informationen über Ihren Besuch unserer Webseite und anderer Webseiten, einschließlich der Informationen, die Sie posten, sowie Ihrer IP-Adresse. Ein iframe übermittelt Ihren Kommentar direkt an die Disqus-Server.

Weitere Informationen über Disqus finden Sie unter https://help.disqus.com/customer/portal/articles/466187. Zusätzliche Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Disqus werden unter https://help.disqus.com/customer/portal/articles/466259-privacy bereitgestellt.

12.6 Facebook Conversion-Pixel

Wir verwenden den „Custom Audience Pixel” von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook”) auf unserer Webseite. Mit seiner Hilfe können wir verfolgen, was Nutzer tun, nachdem sie eine Facebook-Werbung angesehen oder angeklickt haben. So sind wir in der Lage, die Effizienz der Facebook-Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke zu beobachten. Die auf diese Weise erhobenen Daten sind für uns anonym, d.h. wir können die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer nicht einsehen. Allerdings speichert und verarbeitet Facebook diese Daten. Facebook kann diese Daten mit Ihrem Facebook-Account verbinden und für ihre eigenen Werbezwecke gemäß den Datenschutzbestimmungen von Facebook nutzen, die Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/ .einsehen können. Sie können es Facebook und ihren Partner gestatten, Anzeigen auf und außerhalb von Facebook zu platzieren. Zu diesem Zwecke kann auch ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, klicken Sie bitte hier https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_.

12.7 Google Analytics

Unsere Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, www.google.com („Google Analytics” oder „Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden, um ihr Nutzungsverhalten leichter analysieren zu können.

Die von diesen Cookies erzeugten Informationen wie z. B. Zeit, Ort und Häufigkeit Ihrer Besuche unserer Seite einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an den Sitz von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Bei der Nutzung von Google Analytics verwendet unsere Webseite die Erweiterung „anonymizeIp“. Dabei kürzt Google Ihre IP-Adresse, bevor Sie aus EU-/EWR-Mitgliedsstaaten übertragen wird, und anonymisiert sie auf diese Weise. Google verwendet diese Informationen, um Ihr Nutzungsverhalten auszuwerten, für uns Berichte über die Internetaktivität zu erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit unserer Webseite zur Verfügung zu stellen.

Google kann diese Informationen auch an Dritte weiterleiten, wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder die Dritten im Auftrag von Google diese Daten verarbeiten. Google erklärt, dass es Ihre IP-Adresse niemals anderen Daten, die Google hält, zuordnen werde. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Anpassung in Ihren Browser-Einstellungen, wie an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt, verhindern. Bitte beachten Sie, dass Sie dadurch eventuell nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite im vollen Umfang nutzen können.

Google Analytics bietet auch eine Deaktivierungs-Erweiterung (Add-On) für die meisten aktuellen Browser, die Ihnen mehr Kontrolle darüber erlaubt, welche Daten Google auf den von Ihnen besuchten Webseiten sammeln kann. Die Erweiterung (Add-on) weist das von Google Analytics verwendete JavaScript (ga.js) an, keinerlei Informationen über die Besuche von Webseiten an Google Analytics zu übermitteln. Allerdings verhindert die von Google Analytics angebotene Browser-Deaktivierungs-Erweiterung (Add-on) nicht, dass Informationen an uns oder andere Webanalyse-Dienste, die wir beauftragen, übermittelt werden.

Google Analytics verwendet auch elektronische Abbildungen, die als Web-Beacons bekannt sind (manchmal Ein-Pixel-Gif genannt) und zusammen mit Cookies dazu verwendet werden, kumulierte Statistiken anzufertigen, um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren.

Weitere Informationen zur Installation der oben genannten Browser-Erweiterung (Add-on) finden Sie unter dem folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Für Fälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, hat Google sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

12.8 Google Tag Manager (GTM)

Google Tag Manager („GTM”) ist ein Tag-Management-System zur Verwaltung von JavaScript und HTML-Tags, das zur Verfolgung und Analyse auf Webseiten dient. Tags sind kleine Code-Elemente, die u. a. verwendet werden, um Internetverkehr und Nutzerverhalten zu messen, die Auswirkungen von Online-Werbung und sozialen Netzwerken zu verstehen, zur Wiedervermarktung und Orientierung gegenüber Zielgruppen; und um Webseiten zu testen und zu optimieren. GTM hilft uns, Tags zu integrieren und zu verwalten. Wir verwenden GTM auf unserer Webseite, um die folgenden Tracking-Tools zu erfassen (wie im Einzelnen in diesem Absatz 12 beschrieben):

● Google Analytics

● Marketo Munchkin

● Facebook Conversion Pixels

● dataxu

● Twitter tailored audience

● Crazy Egg

Wenn Sie eine Deaktivierung vorgenommen haben, wird GTM diese Deaktivierung berücksichtigen. Weitere Informationen über die Datenschutzmaßnahmen von GTM finden Sie unter

https://policies.google.com/privacy?hl=en und die Nutzungsbedingungen unter https://www.google.com/analytics/tag-manager/use-policy/.

12.9 Marketo Munchkin

Wir verwenden Marketing-Fremdsoftware von Marketo für den Versand unserer Emails. Marketo, Inc., 901 Mariners Island Boulevard, Suite 500, San Mateo, CA 94404 USA, www.marketo.com („Marketo”) stellt diesen Dienst zur Verfügung. Wir verwenden Marketo-Cookies als Teil des Tracking, so dass wir Informationen über Email-Öffnungsraten und Klickraten sowie Aktivitätsverfolgung erhalten. Für registrierte Nutzer (siehe Abschnitt 5) können diese Daten mit Ihrem Nutzerprofil verbunden sein.

Weitere Informationen zu Marketos Datenschutz- und Cookie-Richtlinie finden Sie hier.

Wie funktioniert es?

Wir binden ein Munchkin Javascript-Snippet auf unserer Webseite ein. Wenn Besucher eine Seite aufrufen, setzen wir einen Cookie in dem Internetbrowser des Besuchers (wenn dort noch keiner vorhanden war) und senden Nachrichten über die Internet-Aktivitäten dieses Besuchers an unsere Server. Es handelt sich um einen Erstanbieter-Cookie, der nur für uns sichtbar ist.

Was wird von Munchkin erfasst?

Wenn eine Webseite aufgerufen wird, sammelt Munchkin automatisch die folgenden Informationen:

● Seitenaufrufe

● angeklickte Links

● IP-Adresse

● Referrer

Wenn Sie es vorziehen, dass wir diesen Cookie nicht in Ihrem Internet-Browser setzen, können Sie durch Anklicken des Do Not Track (DNT)-Features in Ihrem Browser die opt-out Möglichkeit wählen. Dies verhindert die Verfolgung für Ihren bestimmten Browser und Ihr Gerät.

12.10 LinkedIn Slideshare

LinkedIn SlideShare ist ein Web 2.0-basierter Präsentations-Hosting-Dienst der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085 USA, www.linkedin.com. Nutzer können Dateien privat oder öffentlich in den folgenden Dateiformaten hochladen: PowerPoint, PDF oder OpenDocument-Präsentationen. Diese Präsentationsfolien können dann auf der Webseite selbst, auf Handendgeräten oder in andere Webseiten eingebettet angesehen werden. Unsere Webseite verwendet die von LinkedIn Slideshare angebotenen Plug-ins hauptsächlich, um Präsentationen und PDFs zu teilen.

Bezüglich der Nutzung von LinkedIn Slideshare Plug-ins (und sämtlichen von LinkedIn-Produkten angebotenen Plug-ins), vergleichen Sie bitte die Datenschutzbestimmungen von LinkedIn Slideshare, in denen es heißt: „Wir protokollieren Nutzungsdaten, wenn Sie unsere Dienste besuchen oder anderweitig verwenden, einschließlich unserer Webseiten, App- und Plattformtechnologie (z. B. unsere externen Plug-ins), z. B. wenn Sie Inhalte (z. B. ein Lernvideo) oder Anzeigen (auf oder außerhalb unserer Webseiten und Apps) ansehen oder anklicken, eine Suche durchführen, eine unserer mobilen Apps installieren oder aktualisieren, Artikel teilen oder sich um eine Stelle bewerben. Wir verwenden Log-ins, Cookies, Geräteinformationen und Internetprotokoll-Adressen, um Sie zu identifizieren und Ihre Nutzung zu protokollieren.“ Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von LinkedIn können Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. einsehen.

12.11 SoundCloud

SoundCloud ist ein von SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland, c/o JAG Shaw Baker, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, UK; www.soundcloud.com, („SoundCloud”) angebotenes Online-Audioverteilungssystem. SoundCloud versetzt Nutzer in die Lage, ihre selbst geschaffenen Sounds hochzuladen, aufzunehmen, zu bewerben und zu teilen. Wir verwenden SoundCloud auf unserer Webseite, um Podcasts in Posts zu teilen, und nutzen auch SoundCloud Plug-ins auf unserer Webseite. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, wird eine Verbindung mit den SoundCloud-Servern hergestellt und das Plug-in angezeigt. Auf diese Weise wird der SoundCloud-Server mit Informationen über die Unterseiten unserer Webseite, die Sie besucht haben, versorgt. Wenn Sie als Mitglied in SoundCloud eingeloggt sind, kann SoundCloud diese Informationen automatisch Ihrem persönlichen Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie das Plug-in aktivieren (z. B. durch Anklicken der Start-Taste einer Audio-Datei), wird die entsprechende Information ebenfalls Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Sie können die automatische Zuordnung dieser Informationen verhindern, indem Sie sich aus Ihrem SoundCloud-Account ausloggen und die entsprechenden Cookies löschen, bevor Sie sich auf unserer Webseite einloggen.

Die Benutzerinteraktion mit dem eingebetteten Player beinhaltet die folgende Funktionalität:

• Abspielen

• Pause

• Dauer der Wiedergabe

• Wie oft der Podcast geteilt wurde

Allerdings werden sämtliche dieser Informationen auf aggregierter Ebene gesammelt und Spezifität herausgezogen. Weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von SoundCloud finden Sie unter https://soundcloud.com/pages/privacy.

12.12 SumoLogic

Sumo Logic ist ein Cloud-basierter Log-Management- und Analysedienst von Sumo Logic, Inc., 305 Main Street, Redwood City, CA 94063, USA, www.sumologic.com („Sumo Logic”). Dieser setzt maschinengenerierte Big Data wirksam ein, um Echtzeit IT-Erkenntnisse zu liefern. Sumo Logic verwendet eine Software, die als „installierter Sammler“ (Installed Collector) bezeichnet wird. Ein solcher ist ein Java-Agent, dessen Quellen Logs und Messgrößen bereitstellen und diese Daten verschlüsselt, komprimiert und an den Sumo-Dienst übermittelt. Wie der Name vermuten lässt, wird ein installierter Sammler in Ihrer Ihrem System ingerichtet, im Gegensatz zu einem gehosteten Sammler (Hosted Collector), der sich auf dem Sumo-Dienst befindet. Nachdem dieser Sammler eingerichtet ist, werden Quellen hinzugefügt , mit denen der installierte Sammler eine Verbindung herstellt, um Daten zu erhalten, die an den Sumo-Dienst gesendet werden.

Eine Sumo-Quelle ist ein für einen spezifischen Sammler gestaltetes Objekt, das ein bestimmtes Ziel (Target) regelmäßig durchsucht und neu verfügbare Daten an den installierten Sammler übermittelt. SumoLogic-Sammler sind in allen von der Webseite verwendete Server-Images eingebaut und sammeln die folgenden Informationen:

● IP-Adresse;

● Datum und Uhrzeit;

● Session ID;

● Browser und Version; und

● OS und Version.

Die oben genannten Informationen werden von Entwicklern im Digital-Team von ThoughtWorks für Fehlerbehebungs-/Überwachungszwecke verwendet. Die Datenschutzbestimmungen von Sumo Logic können unter https://www.sumologic.com/privacy-statement/. eingesehen werden.

12.13 Twitter Tailored Audience

Tailored audiences ist ein Tool von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, www.twitter.com („Twitter”), das verwendet wird, um bestehende Nutzer und Kunden für RemarketingKampagnen zu gewinnen. Die Targeting-Aktivität kann darin bestehen, Nutzer oder Besucher der ThoughtWorks-Webseite und Kampagnen-Seiten direkt anzusprechen und/oder kann das Retargeting früherer Kundenlisten beinhalten. Für die maßgeschneiderte Ansprache einer Zielgruppe setzt Twitte eine Mindestgrenze von 500 Nutzern voraus. Ist dies nicht der Fall, wird sie als „Zielgruppe zu klein“ eingestuft und steht für das Targeting nicht zur Verfügung. Einzelheiten hierzu finden Sie unter https://business.twitter.com/en/help/ads-policies/other-policy-requirements/policies-for-conversion-tracking-and-tailored-audiences.html.

12.14 Urchin Tracking Module (UTM)

UTM-Tags sind keine Tools. UTM arbeitet als benutzerdefinierte URL für Marketingkampagnen, und Berichte können auf Plattformen wie Google Analytics eingesehen werden. UTM-Tags werden als Teil der sichtbaren URL Marketing-Programme beigefügt, um den konkreten Verlauf eines Links zu verstehen. UTM-Tag-Berichte werden in Google Analytics/Marketo verfolgt (vergleiche Abschnitt 12.7 und 12.9), um Besucher unserer Webseite zu verstehen – z. B. ob sie die Webseite besucht, einen Link angeklickt oder sich zu einer Konferenz/einem Event angemeldet haben. Diese Einzelheiten werden in zusammengefasst gesammelt. Die Anpassung der URL mit UTM-Tags erlaubt es uns, Marketing-Aktivitäten besser zu verstehen, was uns wiederum die Möglichkeit gibt, unsere Zielgruppe besser zu bedienen.

Das Tracking erfolgt über die UTM-Parameter, die der URL zugefügt sind. Wenn ein Nutzer eine durch UTM getaggte URL anklickt, sind wir auf der Grundlage der gesetzten Parameter in der Lage, nachzuverfolgen, von welcher Quelle der Nutzer mit dieser URL interagiert hat.

12.15 Wistia/Tencent

Wistia stellt Software für die Erstellung, Verwaltung und das Teilen von Videos für Geschäftszwecke mit einem individuell anpassbaren Player und detaillierten Analysen bereit. Unsere Webseite verwendet Wistia, die von Wistia, Inc., 17 Tudor Street, Cambridge, MA 02139, USA, www.wistia.com („Wistia”) zur Verfügung gestellt wird, um Videos zu hosten. Wistia stellt Funktionen wie z. B. ein integriertes CDN (content delivery network) für schnelleres Laden sowie verbesserte Qualitätskontrolle, abhängig von der Art des Geräts und der Internet-Geschwindigkeit des Nutzers zur Verfügung. Weiterhin können mit diesem Programm Untertitel hinzugefügt werden, die die Qualität des Videoinhalts hinsichtlich der Klarheit steigern. Wenn Sie mit Videos auf unserer Webseite in Berührung kommen, erhält und speichert Wistia automatisch Informationen IhresBrowser, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Informationen zu Cookies und der von Ihnen angefragten Seite in ihren Server-Logs.

Wie in der Datenschutzerklärung von Wistia aufgeführt, kann Wistia Nutzerinformationen in einer identifizierbaren Form auch verwenden, um den Urheber der Videos Informationen zukommen zu lassen, die im direkten Zusammenhang mit den Videos stehen zu informieren.

Diese Informationen können beinhalten, wie viele und welche Videos eines bestimmten Urhebers von einem bestimmten Nutzer angesehen wurden, an welchem Ort ein bestimmtes Video durch einen Nutzer angesehen wurde, und wie oft ein bestimmtes Video von einem bestimmten Nutzer angesehen wurde. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Wistia finden Sie unter https://wistia.com/privacy.

Tencent ist ein mit Wistia vergleichbarer Video-Player. Unsere Webseite verwendet Tencent, um Videos für Nutzer, die in China leben, zu hosten, da Wistia dort gesperrt ist. Die Datenschutzbestimmungen von Tencent finden Sie unter https://intl.cloud.tencent.com/document/product/301/9247.

13. Links zu sozialen Medien

Sie finden ThoughtWorks in den folgenden sozialen Medien:

Twitter

Facebook

Youtube

LinkedIn

Weibo

Instagram

WeChat

Diese Anbieter sind die datenschutzrechtlichen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung in den jeweiligen sozialen Medien.

14. Löschung und Speicherbedingungen

ThoughtWorks verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten nur solange dies zur Erreichung des angegebenen Zwecks erforderlich und unter den geltenden Gesetzen oder Verordnungen gestattet ist (es sei denn, in dieser Datenschutzerklärung ist etwas anderes aufgeführt). Sobald der Verarbeitungszweck erfüllt oder die durch geltenden Gesetzen oder Verordnungen vorgegebene, angemessene Speicherzeit abgelaufen ist, werden Ihre personenbezogenen Daten nach den gesetzlichen Vorgaben sowie den einschlägigen ThoughtWorks-Richtlinien (z. B. Dokumentenaufbewahrungs- und/oder Unterlagenverwaltungsrichtlinie) gelöscht. Eine Ausnahme besteht für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages benötigt werden.

15. Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben die folgenden Rechte:

● Zugriffsrecht;

● Recht auf Berichtigung oder Löschung;

● Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;

● Widerspruchsrecht;

● Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an privacyofficer@thoughtworks.com senden.

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die geltenden Datenschutzgesetze- und Verordnungen verstößt.

16. Änderungen an der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und wird einen Hinweis auf das Datum jeglicher Aktualisierungen enthalten. Im Falle jeglicher wesentlicher und erheblicher Änderungen werden wir uns bemühen, die Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie deutlicher hervorzuheben.